Navigation
Seiteninhalt

Compliance Praxis Presseschau, 11.08

Von Redaktion
13. August 2014

Datenschutz

Apple muss einem ehemaligen Angestellten Schmerzensgeld zahlen: Das Arbeitsgericht Frankfurt a. M. entschied, dass der Konzern den Mitarbeiter in illegaler Weise am Arbeitsplatz per Video überwacht hat. (u.a. Zeit Online)

Antikorruption

Im Korruptionsskandal um den britischen Pharmariesen GlaxoSmithKline (GSK) in China sind ein britischer Ermittler und seine Frau wegen des Kaufs privater Informationen zu Haftstrafen verurteilt worden. (u.a. derStandard.at)

Produkthaftung

Im Zusammenhang mit tödlichen Autounfällen wegen defekter Zündschlösser sind bei dem Entschädigungsfonds von General Motors innerhalb einer Woche 63 Anträge von Hinterbliebenen eingegangen, so u.a. derStandard.at.

Sanktionen & Embargos

Ungeachtet der US-Wirtschaftssanktionen gegen Russland hat der amerikanische Ölkonzern ExxonMobil nach Angaben seines Partners Rosneft am Samstag in der russischen Arktis eine Ölbohrung begonnen. (Wirtschaftsblatt)

Arbeitsschutz

Gewerkschaften erhöhen den Druck auf die deutsche Regierung, Regelungen beim Arbeitsschutz nachzubessern, berichtet die Ärzte Zeitung.

Bankenrecht

Seit Schweizer Banken die Kontodaten an die amerikanische Finanz übermitteln müssen, verlieren die USA Staatsbürger, meldet DiePresse.com.

Autoren

782_632_LN_Logo_RGB_Primary_Full-Color_Positive.jpg

Redaktion

Die LexisNexis Österreich & Compliance Praxis Redaktion versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen News und Informationen aus der Compliance Welt. Unser Ziel ist es Ihre tägliche Arbeit bestmöglich zu u...