Navigation
Seiteninhalt

Compliance Praxis Presseschau, 06.08.

Die Compliance-Nachrichten des Tages im World Wide Web.
Von Redaktion
07. August 2012

Managerhaftung

Dem früheren Porsche-Chef Wendelin Wiedeking drohen nach der versuchten Übernahme von Volkswagen durch den Sportwagenbauer juristische Konsequenzen, berichtet Spiegel Online.

In der Korruptionsaffäre beim Lastwagen- und Bus-Hersteller MAN hat nach Informationen der Süddeutschen Zeitung der frühere Vorstand Anton Weinmann nach einer Korruptionsanklage gegen ihn mehrere Staatsanwälte wegen Verleumdung angezeigt. (sueddeutsche.de)

Antikorruption

Der Leiter der WKStA, Walter Geyer, lobt gegenüber dem Kurier das „Transparenz-Paket“, sieht aber auch Verbesserungsbedarf in einigen Punkten.

Datenschutz

Das von der EU-Kommission geplante „One Stop Shop“-Prinzip beim Datenschutz – eine Anlaufstelle für alle Anfragen aus ganz Europa – sei, wie viele andere Punkte des EU-Entwurfs, „dringend zu überdenken“, warnt Datenschutzexperte Rainer Knyrim in Die Presse. Das zeige sich insbesondere am Umgang der irischen Behörde mit der Initiative „Europe vs. Facebook“.

Hersteller von Smartphone-Betriebssystemen sorgen nur zögerlich für mehr Schutz persönlicher Daten, meint der Wissenschaftsjournalist Maximilian Schönherr im Gespräch mit Deutschlandradio.

Autoren

782_632_LN_Logo_RGB_Primary_Full-Color_Positive.jpg

Redaktion

Die LexisNexis Österreich & Compliance Praxis Redaktion versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen News und Informationen aus der Compliance Welt. Unser Ziel ist es Ihre tägliche Arbeit bestmöglich zu u...