Navigation
Seiteninhalt

Compliance Praxis Presseschau, 03.01.

Die Compliance-Nachrichten des Tages im World Wide Web.
Von Redaktion
04. Januar 2012

Compliance Management

Unternehmen sollten Korruption nicht unterschätzen, warnt das Wirtschaftsblatt. Das strenge britische Antikorruptionsgesetz „UK Bribery Act“ stellt etwa auch fehlende Maßnahmen zur Verhinderung von Korruption unter Strafe, was Unternehmen zur Einführung eines Compliance-Managements zwingt.

Antikorruption

Die Grünen fordern von der Regierung das versprochene Transparenzpaket ein berichtet unter anderen die Tageszeitung Presse. Korruption soll mit mehr Transparenz „gebremst“ werden.

Gegenüber Radio Ö1 hat die Korruptionsstaatsanwaltschaft Ermittlungen auch gegen Verantwortliche der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich (RLB OÖ) im Zusammenhang mit der BUWOG-Affäre bestätigt. Die Bank weist alle Vorwürfe zurück.

Die Welt Online porträtiert die Ukraine als Land im Umbruch, das sich sowohl in Richtung Brüssel als auch Moskau orientiere. Die hohe Korruptionsrate im Land halten viele für eines der größten Hindernisse auf dem Weg nach in die Europäische Union.

Arbeitsrecht

Was man konkret gegen mangelhafte oder diskriminierende Stelleninserate tun kann, erklärte Juristin Ingrid Nikolay-Leitner von der Gleichbehandlungsanwaltschaft dem Online-Standard.

Autoren

782_632_LN_Logo_RGB_Primary_Full-Color_Positive.jpg

Redaktion

Die LexisNexis Österreich & Compliance Praxis Redaktion versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen News und Informationen aus der Compliance Welt. Unser Ziel ist es Ihre tägliche Arbeit bestmöglich zu u...