Navigation
Seiteninhalt

CMS: Prüfstandard in der Pipeline

Nach dem Motto „Kontrolle braucht Kontrolle“ entwickeln Deutsche Wirtschaftsprüfer derzeit einen Prüfstandard für Compliance-Management-Systeme. Unter dem Kürzel IDW EPS 980 wurde ein erster Entwurf veröffentlicht.
Von Redaktion
09. November 2010

Das deutsche Institut für Wirtschaftsprüfer (IDW) hat bereits im März 2010 den Entwurf eines Prüfungsstandards (EPS) über „Grundsätze ordnungsgemäßer Prüfung von Compliance-Management-Systemen“ vorgelegt. Derzeit ist der Entwurf Gegenstand einer fachlichen Debatte. Nach Informationen des deutschen Fachmagazins „Betriebs-Berater“ (BB 31.2010) soll der Standard erstmals bei CMS-Prüfungen angewendet werden, die nach dem 30. Juni 2011 durchgeführt werden.

Haftungsrisiken abwehren

EPS 980 reagiert auf die vermehrte Implementierung von Compliance-Management-Systemen in Unternehmen. CMS sollen garantieren, dass zu jeder Zeit alle Maßnahmen getroffen werden, um Compliance-Risiken – jene Risiken also, die einem Unternehmen durch Verstöße gegen rechtliche Vorschriften oder andere Regeln drohen – abzuwehren. Da Vorstände und Aufsichtsräte für Verfehlungen ihrer Unternehmung haften, falls ihnen die Vernachlässigung ihrer Aufsichtspflichten nachgewiesen wird, besteht ein vitales Interesse an der Implementierung von Compliance-Management-Systemen. Ein zertifiziertes CMS wäre ein zusätzliches Argument, um Haftungsrisiken zu minimieren.

Kritik und Zustimmung

In dem Entwurf zu EPS 980 sind Begriffe und Grundelemente eines CMS definiert. Darauf aufbauend werden Gegenstand, Ziel und Umfang einer CMS-Prüfung festgelegt sowie drei verschiedene Auftragstypen unterschieden.
Der Berliner Wirtschaftsprüfer Dirk Eisolt verweist im „Betriebs-Berater“ auf die rege Fachdiskussion zu dem Entwurf, in der nicht nur positive Stimmen auftauchen. So wird etwa kritisiert, dass der nur zusätzlichen Beratungs- und Prüfungsaufwand erzeuge.
Für die Praxis der Compliance sei der neue Prüfstandard dennoch zu begrüßen, schreibt Eisolt, „da er mit stärker standardisierten Begriffen und Berichten Unternehmen und Berater unterstützt.“

Institut der Wirtschaftsprüfer: www.idw.de

Autoren

Redaktion

Die LexisNexis Österreich & Compliance Praxis Redaktion versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen News und Informationen aus der Compliance Welt. Unser Ziel ist es Ihre tägliche Arbeit bestmöglich zu u...