Navigation
Seiteninhalt

Ab Herbst startet „Universitätslehrgang Finanzmarktaufsicht“

Der „Lehrgang Finanzmarktaufseher“ von FMA und OeNB wird von der WU Executive Academy zum zertifizierten Universitätslehrgang ausgebaut.
Von Redaktion
05. Juli 2011

Der bereits bestehende zweijährige „Lehrgang für Finanzmarktaufseher“ – getragen von der gemeinsamen Aufsichtsakademie der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) und der Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) - wurde nun von der WU Executive Academy zum „Universitätslehrgang Finanzmarktaufsicht“ weiterentwickelt und ausgebaut.

Nach erfolgreichem Abschluss dieses Universitätslehrganges wird der staatlich anerkannte Titel „Akademische(r) Finanzmarktaufseher(in)“ verliehen. Der erste Lehrgang wird laut einer Aussendung der FMA im Herbst 2011 starten.

Der zweijährige Universitätslehrgang wird im Rahmen des „professional MBA“-Curriculums der „WU Executive Academy“ auch als Spezialfach anerkannt. Zumindest vorerst richtet sich dieses akademische Aus- und Weiterbildungsangebot hauptsächlich an Mitarbeiter von FMA und OeNB.

Curriculum

 Näheres zum Curriculum des Lehrgangs finden Sie hier.

Autoren

Redaktion

Die LexisNexis Österreich & Compliance Praxis Redaktion versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen News und Informationen aus der Compliance Welt. Unser Ziel ist es Ihre tägliche Arbeit bestmöglich zu u...