Navigation
Seiteninhalt

„Ein Mentalitätswandel hat sich vollzogen“

Welche ethischen Maßstäbe dürfen Bürger an Parlamentarier stellen? Wie viel Transparenz muss sein und was erwartet sich die Politik von der Wirtschaft? Mit welchen Mitteln lässt sich Korruption wirksam bekämpfen und wie steht Österreich im internationalen Vergleich da? Diese und weitere Fragen hat Compliance Praxis der Präsidentin des Nationalrates, Frau Maga. Barbara Prammer, und dem Zweiten Nationalratspräsidenten Fritz Neugebauer vorgelegt. Ein zweifaches Interview. 

Von Mag. Klaus Putzer
29. Februar 2012 / Erschienen in Compliance Praxis 1/2012, S. 5
Im Interview Fritz Neugebauer © Foto: Bettina Mayr-Siegl Fritz Neugebauer, Jahrgang 1944, war von 1965 bis 1997 als Lehrer an Volksschulen, Hauptschulen und Polytechnischen Lehrgängen in Wien-Brigittenau tätig. Seit 1971 hat der Wiener verschiedene Positionen in gewerkschaftlichen Organisationen bekleidet. In den Jahren 1996, 1999 und seit 2002 wurde er als Abgeordneter in den Nationalrat gewählt, seit Dezember 2008 ist er Zweiter Nationalratspräsident.  Compliance Praxis: Spitzenpolitiker ha...

Jetzt weiterlesen mit Premium

Das erhalten Sie als Premium-Mitglied von Compliance Praxis:

  • Exklusiver Vollzugang zum Online-Portal: Zugriff auf alle Inhalte des top-aktuellen Compliance Praxis-Portals
  • Magazin: Österreichs 1. Compliance-Magazin, mit Experten-Beiträgen zu Best Practices, Management und Recht - 4x im Jahr Online und in Printform ins Haus
  • Vernetzung: Interaktion mit Top-Expert:innen und erfahrenen Praktiker:innen inkl. vergünstigtem Eintritt zum Compliance Solution Day
Alle Informationen zur Premium-Mitgliedschaft und zum Gratis-Test

Jetzt registrieren und 30 Tage gratis testen

Sie sind bereits Premium-Mitglied?
Hier anmelden