Navigation
Seiteninhalt
Aktuelle Compliance-Nachrichten aus der Presse.
Von Redaktion
18. Januar 2021

Compliance-Management

Vergangene Woche ist dem „Ibiza“-Untersuchungsausschuss der ehemalige Compliance-Manager der Novomatic Rede und Antwort gestanden und gab zur Sponsoringtätigkeit des Glücksspielkonzerns Auskunft, so ORF.at.

Code of Conduct

Die Vizepräsidentin der EU-Kommission, Vera Jourova, fordert Ethikregeln für Softwareprogrammierer. Jourova will das Thema eines Ethik-Kodexes im Rahmen der Gespräche mit den Digitalkonzernen über den Verhaltenskodex gegen Desinformation im Frühjahr aufbringen, wie das Handelsblatt berichtet.

Datenschutz

Nach Protesten hat der Messengerdienst Whatsapp seine Datenschutz-Änderungen verschoben, meldet u.a. Deutschlandfunk.

Geldwäschebekämpfung

Der größte Fall von Geldwäscherei in den Niederlanden belastet den CEO der Schweizer Großbank UBS, Ralph Hamers. Ein Strafverfahren gegen ihn sei zu 99 Prozent sicher, berichtet die NZZ unter Berufung auf einen Kläger.

Die Commerzbank hat ihre Geschäftsbeziehung zu Wirecard relativ früh wegen Geldwäschebedenken beendet. Dies sagte der ehemalige CEO der Bank laut Berliner Zeitung im Wirecard-Untersuchungsausschuss.

Managerhaftung

Der Erbe des Elektronikkonzerns Samsung, Lee Jae Yong, ist heute wegen Bestechung und Veruntreuung zu zweieinhalb Jahren Gefängnis verurteilt worden, so ORF.at.

Steuerrecht

Nie zuvor habe es Kontrollen mit derart vielen gefundenen Gesetzesübertretungen gegeben wie beim Amazon-Verteilzentrum in Niederösterreich, erklärt die Finanzpolizei laut Die Presse.

Arbeitsrecht

Nicht alle Betriebe, die es könnten, lassen ihre Mitarbeiter zu Hause arbeiten. Der Vorsitzende des Weltärztebundes, Frank Ulrich Montgomery, fordert Strafgelder für ignorante Arbeitgeber. (Der Spiegel)

Autoren

Redaktion

Die LexisNexis Österreich & Compliance Praxis Redaktion versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen News und Informationen aus der Compliance Welt. Unser Ziel ist es Ihre tägliche Arbeit bestmöglich zu u...