Navigation
Seiteninhalt

Compliance Presseschau, 7.2.2022

Aktuelle Compliance-Nachrichten aus der Presse.
Von Redaktion
07. Februar 2022

Managerhaftung

Die Berliner Staatsanwaltschaft ermittelt gegen vier Führungskräfte der N26 Bank wegen mutmaßlich betrügerischer Nutzung verschiedener N26-Konten. Dies berichtet Business Insider.

Datenschutz

Die Datenschutzstrafen sind 2021 im Vergleich zum Vorjahr stark gestiegen, so Der Standard. Insgesamt haben die Europäischen Datenschutzbehörden über ein Milliarde Euro an Geldbußen verhängt. Den größten Teil davon macht eine Strafe gegen Amazon aus.

Geldwäsche

Mit der Credit Suisse sitzt erstmals eine Großbank auf der Anklagebank des Schweizer Bundesstrafgerichts. Die Staatsanwälte werfen dem Institut und einer ehemaligen Mitarbeiterin Geldwäsche für einen bulgarischen Kokainhandelsring vor, meldet die Süddeutsche Zeitung.

Kartellrecht

Schlappe für Scania: Das Gericht der Europäischen Union (EuG) hat eine von der EU-Kommission wegen der Beteiligung an einem Kartell verhängte Geldbuße gegen den Lkw-Hersteller von 880,52 Millionen Euro bestätigt. (Transport)

Fraud

Im Salzburger Pongau wurden laut ORF mehrere Bankkunden Opfer von Betrügern. Diese brachten eine 22-Jährige und ein Ehepaar per Telefon und SMS-Nachrichten dazu, Geld zu überweisen. 

Wirtschaftsrecht

Die Stellungnahmen zur geplanten UWG-Novelle fallen laut Die Presse teils vernichtend aus: Verbraucher hätten dann sogar weniger Rechte als jetzt.

Cybercrime

Das US-Verlagshaus News Corp von Medienmogul Rupert Murdoch, bei dem das „Wall Street Journal“ und die „New York Post“ erscheinen, ist Ziel einer Cyber-Attacke geworden. (Die Presse)

Bankenrecht

Seit einem Urteil des Bundesgerichtshofs müssen Banken für höhere Gebühren die Zustimmung ihrer Kunden einholen. Nun mehrt sich Kritik an den Finanzinstituten, zeigen Daten der Finanzmarktaufsicht. (Der Spiegel)

Um Neukunden abzuwehren, verlangen viele Banken auf größere Guthaben sogenannte Verwahrentgelte. Das ist nicht nur unangenehm, sondern laut Richtern auch oft gesetzeswidrig, wie ein Kommentator im „Spiegel“ ausführt.

Autoren

782_632_LN_Logo_RGB_Primary_Full-Color_Positive.jpg

Redaktion

Die LexisNexis Österreich & Compliance Praxis Redaktion versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen News und Informationen aus der Compliance Welt. Unser Ziel ist es Ihre tägliche Arbeit bestmöglich zu u...