Navigation
Seiteninhalt

Neue Guidance des U.S. Department of Justice zum FCPA

Das U.S. Department of Justice (DoJ) und die U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) haben Mitte November 2012 die lang erwartete neue Guidance für den Foreign Corruption Practice Act (FCPA) veröffentlicht. Auf 120 Seiten werden der Öffentlichkeit in noch nie zuvor dagewesener Weise detaillierte Informationen über die Durchsetzung des FCPAs und die Prioritäten der Strafverfolgungsbehörden dargelegt.
Von Christoph Trafoier LL.B. (WU), Dr. Caroline Toifl
01. Dezember 2012 / Erschienen in Compliance Praxis 4/2012, S. 5
FCPA Resource Guide Der FCPA ist grundsätzlich ein Bundesgesetz der USA, doch aufgrund seiner exterritorialen Anwendung auch für ausländische Unternehmen von großer Bedeutung. Damit der FCPA zur Anwendung gelangt, genügt es bereits, wenn ein Telefonat, eine E-Mail, eine SMS oder ein Fax einen Berührungspunkt zum US-Bundesgebiet aufweist (schon ein Weiterleiten zB einer E-Mail über einen US-Server kann ausreichend sein). Auch die Verarbeitung einer Banküberweisung über ein US-Banksystem oder d...

Weiterlesen mit Premium

Das erhalten Sie als Premium-Mitglied von Compliance Praxis zum Jahrespreis von 399,- EUR (EU-Ausland 409,- EUR):

  • Portal: Zugriff auf alle Inhalte des neuen Compliance Praxis-Portals
  • Magazin: Österreichs 1. Compliance-Magazin, mit Experten-Beiträgen zu Best Practices, Management und Recht - 4x im Jahr Online und in Printform ins Haus
  • Netzwerk: Noch mehr Branchenkontakte für Ihren Vorteil: Interaktion mit Top-Experten und erfahrenen Praktikern.
Mehr Informationen zum Premium-Abo

Jetzt registrieren und Artikel sofort lesen

Sie sind bereits Premium-Mitglied?
Hier anmelden