Navigation
Seiteninhalt

Kanzleien: Aus SCWP wird SCWP Schindhelm

Die Wirtschaftskanzleien Saxinger, Chalupsky & Partner Rechtsanwälte GmbH (SCWP) mit Sitz in Österreich und die Schindhelm Rechtsanwaltsgesellschaft mbH mit Sitz in Deutschland haben sich laut einer aktuellen Aussendung unter der gemeinsamen Dachmarke Schindhelm zusammengeschlossen. SCWP wird ab sofort als SCWP Schindhelm auftreten.
Von Redaktion
26. Juli 2011

Dr. Franz Mittendorfer_580px.jpg, © Dr. Franz Mittendorfer (Foto SCWP)
Dr. Franz Mittendorfer_580px.jpg
SCWP und Schindhelm, die beide zu den führenden Wirtschaftskanzleien in ihren Märkten zählen, kooperieren seit 2009. Franz Mittendorfer (links im Bild), Partner bei SCWP Schindhelm: „Die gemeinsame Dachmarke war der nächste logische Schritt auf dem Weg, den wir seit 2009 eingeschlagen haben. Auch wenn die Mitglieder rechtlich eigenständig bleiben, verstehen wir uns als Einheit. Wir verfolgen das gemeinsame Ziel, unseren Kunden die bestmögliche Rechtsberatung in wichtigen Wachstumsmärkten zu bieten.“

Internationaler Schwerpunkt sind die Märkte in Mittel- und Osteuropa sowie Asien, insbesondere China. Die neue Allianz der Wirtschaftskanzleien umfasst nach eigenen Angaben über 150 Juristen an 18 Standorten in 11 Ländern. Vor wenigen Monaten habe SCWP das Netzwerk mit Niederlassungen in Polen und der Türkei erweitert, weitere Expansionen sind in Vorbereitung, heißt es in der Presseaussendung. Die Mitglieder der Allianz beraten nicht nur europäische Unternehmen, die im osteuropäischen und/oder asiatischen Markt agieren, sondern auch osteuropäische und asiatische Unternehmen, die an einem Markteintritt in Europa interessiert sind.

Dr. Bernhard Heringhaus_580px.jpg, © Dr. Bernhard Heringhaus (Foto SCWP)
Dr. Bernhard Heringhaus_580px.jpg
Bernhard Heringhaus (rechts im Bild), Partner bei Schindhelm: „Wir begleiten unsere Kunden sicher auf ihrem Weg in die Wachstumsmärkte. Unser Ansatz ist es, ihnen auch im Ausland Infrastruktur und Service zu bieten, wie sie es aus Österreich und Deutschland gewohnt sind. Unser Kernteam besteht daher aus Anwälten, die Deutsch als Muttersprache sprechen aber neben der deutsch/österreichischen Rechtsausbildung auch fundiertes internationales Know How vorweisen. Diese gleichzeitig lokale und internationale Verwurzelung zeichnet uns aus.“ 

(PA, red)

Autoren

Redaktion

Die LexisNexis Österreich & Compliance Praxis Redaktion versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen News und Informationen aus der Compliance Welt. Unser Ziel ist es Ihre tägliche Arbeit bestmöglich zu u...