Navigation
Werbung
Seiteninhalt

Safe Space HSchG

Wie sicher fühlen können sich Whistleblower mit dem im Frühjahr 2023 in Kraft getretenen Hinweisgeber:innenschutzgesetz tatsächlich? Laut Expert:innen gibt es hier noch Nachbesserungsbedarf: Wir nehmen das heimische HSchG genauer unter die Lupe und machen einen Blick hinüber zu unseren deutschen Nachbarn.
Von Redaktion
21. November 2023
Im Februar diesen Jahres war es auch hierzulande soweit: Das Hinweisgeber:innenschutzgesetz (kurz HSchG) trat als Umsetzung der EU-Whistleblower-Richtlinie in Kraft, mit dem Ziel Whistleblowern (berühmte Vorreiter:innen sind etwa der ehemalige CIA-Mitarbeiter Edward Snowden oder Ex-Facebook-Mitarbeiterin Frances Haugen) künftig unternehmenseigene Meldestellen zur Verfügung zu stellen, wo sie in einer geschützten Umgebung Compliance-relevante Verstöße bzw einen etwaigen Verdacht darauf melden ...

Premium

Vögel sitzend rechts
Compliance Praxis Premium Mitgliedschaft -
die Grundausstattung für Compliance Verantwortliche
  • Portal & Magazin: Exklusiver Vollzugang & das Magazin 4x im Jahr
  • Fachspezifische Webinare: Kostenlose Teilnahme an min. 2 Webinaren
  • Netzwerk: Regelmäßige Netzwerktreffen zu topaktuellen Themen
  • Compliance Solutions Day: Bis zu 50% vergünstigte Teilnahme
JETZT PREMIUM MITGLIED WERDEN

Sie sind bereits Premium-Mitglied?
Hier anmelden