Navigation
Seiteninhalt

Leitlinien zur Rolle des ­Geldwäsche- beauftragten: EBA startet Konsultation

Die Europäische Bankenaufsichtsbehörde (EBA) hat eine öffentliche Konsultation über neue Leitlinien zur Rolle des AML/CFT-Compliance Officer gestartet.
Von Redaktion
31. August 2021 / Erschienen in Compliance Praxis 3/2021
Die Europäische Bankenaufsichtsbehörde (EBA) hat am 2. August 2021 eine öffentliche Konsultation über neue Leitlinien zur Rolle von Beauftragten für die Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung, kurz AML/CFT-Compliance Officer, gestartet. Der Entwurf der Leitlinien befasst sich zum ersten Mal auf EU-Ebene umfassend mit dem gesamten AML/CFT-Governance-Konzept. Die Leitlinien stellen klare Erwartungen an die Rolle, die Aufgaben und die Zuständigkeiten des Geldwäsche-Beauftragten un...

Jetzt weiterlesen mit Premium

Das erhalten Sie als Premium-Mitglied von Compliance Praxis:

  • Exklusiver Vollzugang zum Online-Portal: Zugriff auf alle Inhalte des top-aktuellen Compliance Praxis-Portals
  • Magazin: Österreichs 1. Compliance-Magazin, mit Experten-Beiträgen zu Best Practices, Management und Recht - 4x im Jahr Online und in Printform ins Haus
  • Vernetzung: Interaktion mit Top-Expert:innen und erfahrenen Praktiker:innen inkl. vergünstigtem Eintritt zum Compliance Solution Day
Alle Informationen zur Premium-Mitgliedschaft und zum Gratis-Test

Jetzt registrieren und 30 Tage gratis testen

Sie sind bereits Premium-Mitglied?
Hier anmelden