Navigation
Seiteninhalt

Integrität & Compliance in der Krise – oder: Warum Wirtschaftsethik gerade jetzt gebraucht wird

Am Freitag, 09.10., kann die Veranstaltung an der Hochschule HTWG ab 15.00 Uhr im Web kostenlos mitverfolgt werden.

09. Oktober 2020 / Online

Integrität & Compliance in der Krise – oder: Warum Wirtschaftsethik gerade jetzt gebraucht wird“ – zu diesem Thema sprechen und diskutieren hochrangige Expert_innen im Rahmen der virtuellen Jahrestagung des Deutschen Netzwerks Wirtschaftsethik, die in diesem Jahr in Kooperation mit der HTWG stattfinden wird. 

Ausgangspunkt des Diskurses ist die aktuelle Krisensituation mit gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Implikationen für das Themenfeld Compliance & Integrität, wobei die Perspektiven sowohl zeitlich als auch thematisch über COVID-19 und dessen Folgen hinausgehen. 

Es erwarten Sie 

  • ein Grußwort der neuen Präsidentin der HTWG, Prof. Dr. Sabine Rein,
  • ein „Dialog zur Unternehmensverantwortung bei der Daimler AG“, 
  • Food for Thought zu „Compliance & Risikomanagement in der Krise: Die Krise als Verstärker und Beschleuniger“, 
  • eine Paneldiskussion zur Fragestellung „Integrität in der Wirtschaft – braucht es dazu den Gesetzgeber?“,  

sowie folgende spannende Impulsgeber_innen: 

  • Dr. Wolgang Bartels | Chief Compliance Officer der Daimler AG 
  • Prof. Dr. Stephan Grüninger | Vorstandsvorsitzender des DNWE & Professor für Managerial Economics an der HTWG
  • Renata Jungo Brüngger | Vorständin für Recht und Integrität bei der Daimler AG 
  • Dr. Stefan Otremba | DNWE Vorstand & Partner Head of Risk KPMG AG 
  • Dr. Charlotte Schmitt-Leonardy | Habilitandin am Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Wirtschaftsstrafrecht der Goethe-Universität Frankfurt 
  • Stefanie Reichel | Chief Legal & Compliance Officer der Vodafone Deutschland GmbH, Vorsitzende DICO-Verwaltungsrat 
  • Rainald Thannisch | Referatsleiter für Mitbestimmung, Corporate Governance und CSR beim DGB  Zur Anmeldung

Programm & Anmeldung

Hier finden Sie weitere Informationen und gelangen zur kostenfreien Anmeldung.


Aus dem Netzwerk

Prof. Dr. rer. pol. Stephan Grüninger

Prof. Dr. rer. pol. Stephan Grüninger ist Professor für Allgemeine BWL mit Schwerpunkt Managerial Economics an der Hochschule Konstanz. Er ist wissenschaftlicher Direktor des Konstanz Institut für ...