Navigation
Seiteninhalt

Ausbildung zum zertifizierten Geldwäsche-Compliance-Experten

In 4 Tagen zum Austrian Standards Zertifikat

Von 04. April 2022 bis 28. April 2022 / Wien

Das nehmen Sie mit

In 4 Modulen machen wir Sie zum Geldwäsche-Compliance-Experten. Verinnerlichen Sie die Grundbegriffe der Geldwäsche und informieren Sie sich über die neuen Geldwäsche-Regelungen. Sie erhalten das notwendige Rüstzeug und Praxiswissen, um Geldwäsche- und Haftungsrisiken effektiv zu managen und wirksam im Unternehmen umzusetzen. Unsere Vortragenden sind erfahrene Experten, die Ihnen umfangreiches Praxiswissen übermitteln und konkrete Empfehlungen für die Umsetzung mit auf den Weg geben. 

Enthaltene Module

  • Einführung in das WiEReG
  • Geldwäscherei erkennen & abwehren
  • Grundlagen der Geldwäsche-Compliance
  • Risikoanalyse & Recherche für die Geldwäsche-Compliance
  • Terrorismusfinanzierung & Erkennen von Finanzstrafdelikten

Interessant für

  • Bestellte und künftige Geldwäschebeauftragte sowie deren Stellvertreter
  • Fach- und Führungskräfte, die mit der Bekämpfung und Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung sowie dem internen Risikomanagement befasst sind
  • Mitarbeiter von Behörden, die mit der Bekämpfung und Verhinderung von Geldwäsche-Vortaten befasst sind
  • Landeskriminalämter, Staatsanwaltschaften, Finanzministerium (Betriebsprüfer) etc.
ARS, © ARS

Veranstalter: ars


Aus dem Netzwerk

204_Wohlschlaegl-Aschberger-Doris.jpg

Dr. Doris Wohlschlägl-Aschberger

Als internationale Börsenexpertin liegen die Schwerpunkte von Dr. Doris Wohlschlägl-Aschberger in den Bereichen Compliance (AML und MiFID), Corporate Governance und Risikomanagement. Besondere Erfa...