Navigation
Seiteninhalt

Editorial 1/21

Von DDr. Alexander Petsche
02. März 2021 / Erschienen in Compliance Praxis 1/2021, S. 3

Sehr geehrte Leserinnen und Leser!

Österreich ist im Corruption Perception Index (CPI) abgerutscht und liegt im Mittelfeld der europäischen Staaten. Diskussionen, wie die gerade öffentlich geführten, werden diese Perzeption nicht verbessern. Gleichzeitig zeigt sich, wie wichtig die Ausbildung in Staatslehre ist, also die Vermittlung der Prinzipien der Gewaltenteilung. Wir fragen Compliance-Experten, welche Bedeutung der CPI für sie hat.

Corona ist nicht nur omnipräsent, sondern hat auch vielschichtige Auswirkungen auf Compliance. Immer wenn extremer Zeitdruck besteht, gepaart mit sehr großvolumigen Beschaffungsvorgängen, steigt das Compliance-Risiko („COVID-Corruption“, „COVID-Fraud“). Eigentlich wäre jetzt ein Compliance Monitoring, also eine begleitende Überwachung der Prozesse, gefragt. Gleichzeitig zeigt Corona, wie wichtig Regeltreue gerade in Krisenzeiten ist. Entgegen meiner eigenen Vermutung, dass Compliance in der Krise an Bedeutung abnimmt, scheint das Gegenteil der Fall zu sein: Regeln gewinnen generell an Bedeutung und tangieren stark unser tägliches Leben. In mehreren Beiträgen beleuchten wir dieses Thema.

Es freut mich besonders, dass wir für unser Cover-Interview die Generaldirektorin des Wiener Gesundheitsverbundes gewinnen konnten. Sie schildert eindrucksvoll, wie wichtig „Tone from the Top“ bzw „Tone from the Middle“ ist: „Wird bei einer Führungskraft ein Verstoß gegen Regeln beobachtet, lässt die Compliance-Bereitschaft nach. Dabei spielt es keine Rolle, ob es ein tatsächlicher Verstoß war, oder dieser nur als solcher wahrgenommen wird.“ Besser lässt sich das wohl nicht zusammenfassen. Liebe Führungskräfte: Bitte unterschätzen Sie nicht die Wirkung, die Sie ausstrahlen!

Viel Spaß beim Lesen!

Ihr

Alexander Petsche

Schriftleiter Compliance Praxis

Autoren

DDr. Alexander Petsche

Prof. DDr. Alexander Petsche ist Rechtsanwalt und Partner von Baker & McKenzie. Zu seinen Beratungsgebieten zählen die Einführung und Weiterentwicklung von Compliance Management Systemen, Internal ...