Navigation
Seiteninhalt

"Anwesenheit im Büro ist nicht wichtig"

Joana Breidenbach, Social Entre­preneur und Digital-Vordenkerin, über veränderte Arbeitswelten nach Corona, „inner work“ und neue ­Wertehorizonte für Unternehmen. 
Von Mag. Klaus Putzer
01. September 2020 / Erschienen in Compliance Praxis 3/2020, S. 10
Joana Breidenbach Dr. Joana Breidenbach hat seit 2007 eine Reihe von Unternehmen gegründet, die digitale Technologien für soziale Innovationen nutzen, allen voran betterplace.org, Deutschlands größte Spendenplattform. Im „Think-and-Do-Tank“ betterplace lab erforscht sie mit Ihren Mitarbeitern seit 2010, „wo sich Innovation und Gemeinwohl treffen“. Zudem ist sie Boardmitglied etlicher Organisationen und Unternehmen wie zB der Tomorrow Bank oder der Humboldt Viadrina Governance Platform. Die Au...

Weiterlesen mit Premium

Das erhalten Sie als Premium-Mitglied von Compliance Praxis zum Jahrespreis von 399,- EUR (EU-Ausland 409,- EUR):

  • Portal: Zugriff auf alle Inhalte des neuen Compliance Praxis-Portals
  • Magazin: Österreichs 1. Compliance-Magazin, mit Experten-Beiträgen zu Best Practices, Management und Recht - 4x im Jahr Online und in Printform ins Haus
  • Netzwerk: Noch mehr Branchenkontakte für Ihren Vorteil: Interaktion mit Top-Experten und erfahrenen Praktikern.
Mehr Informationen zum Premium-Abo

Jetzt registrieren und Artikel sofort lesen

Sie sind bereits Premium-Mitglied?
Hier anmelden