Navigation
Seiteninhalt

DOJ erneuert seine Leitlinien zur Evaluierung von Compliance-Programmen und den FCPA-Leitfaden

Nur einen Monat, nachdem das US-amerikanische Justizministerium (DOJ) seine Leitlinien zur Evaluierung von Corporate Compliance-Programmen aktualisiert hat, wurde gemeinsam mit der US-Börsenaufsicht (SEC) Anfang Juli 2020 auch der Leitfaden zum Foreign Corrupt Practices Act (FCPA) neu herausgegeben.
Von Mag. Rudolf Schwab
08. September 2020 / Erschienen in Compliance Praxis 3/2020, S. 40
DOJ Richtlinie zur Evaluierung von ­Compliance-Programmen, Juni 20201 Das US-amerikanische Justizministerium hat am 1. Juni 2020 eine adaptierte Richtlinie zur Bewertung von Corporate Compliance-Programmen herausgeben. Diese Richtlinie richtet sich in erster Linie an US-amerikanische Staatsanwälte und ersetzt die Versionen aus 2017 und 20192. Die Richtlinie spiegelt die aktuellen Erwartungen und Standards wider, die US-amerikanische Staatsanwälte bei der Bewertung eines Compliance-Programms w...

Weiterlesen mit Premium

Das erhalten Sie als Premium-Mitglied von Compliance Praxis zum Jahrespreis von 399,- EUR (EU-Ausland 409,- EUR):

  • Portal: Zugriff auf alle Inhalte des neuen Compliance Praxis-Portals
  • Magazin: Österreichs 1. Compliance-Magazin, mit Experten-Beiträgen zu Best Practices, Management und Recht - 4x im Jahr Online und in Printform ins Haus
  • Netzwerk: Noch mehr Branchenkontakte für Ihren Vorteil: Interaktion mit Top-Experten und erfahrenen Praktikern.
Mehr Informationen zum Premium-Abo

Jetzt registrieren und Artikel sofort lesen

Sie sind bereits Premium-Mitglied?
Hier anmelden