Archiv

Identifiziert sich ein Medium erkennbar nicht mit der Meinung von Zitierten über eine dritte Person, spricht dies dagegen, dass eine Kreditschädigung vorliegt, so der OGH. Abschließend beurteilen lässt sich die Frage jedoch nur anhand der im Einzelfall verwendeten Formulierungen und weiterer, vom OGH genannter Kriterien. weiter

Foto: Fotolia

Selbst in Krisengebieten tätige NGOs sind vor Betrug und Korruption nicht gefeit. Nun hat die US-Entwicklungsagentur USAID einen Leitfaden für Betrugsbekämpfung und Compliance bei Hilfseinsätzen im Mittleren Osten veröffentlicht. weiter

Foto: Fotolia

Die Europäische Kommission hat einen Verordnungsvorschlag zur Verschärfung der Abgasnormen bei Lastkraftwagen vorgelegt. weiter

© mearicon - Fotolia.com

Die Compliance-Nachrichten des Tages im World Wide Web. weiter

Foto: Fotolia

Das Bundeskartellamt hat die Übernahme der Versandapotheke apo-rot durch Mitbewerber DocMorris freigegeben. Die beiden Versandapotheken vertreiben über das Internet sowohl rezeptpflichtige als auch nicht rezeptpflichtige Medikamente in Deutschland. weiter

© mearicon - Fotolia.com

Die Compliance-Nachrichten des Tages im World Wide Web. weiter

© apops - Fotolia.com

Die unbestellte „Test-Lieferung“ von Waren, die bei ausbleibendem fristgerechten Widerspruch entgeltlich fortgesetzt wird, ist eine „aggressive Geschäftspraktik“ und damit verboten. Dies hat der OGH entschieden. weiter

© mearicon - Fotolia.com

Die Compliance-Nachrichten des Tages im World Wide Web. weiter

© Rawpixel - Fotolia

Aus dem „Bundeslagebild Korruption“ des deutschen Bundeskriminalamts geht hervorgeht, dass in Deutschland die Zahl von Korruptionsstraftaten im Vergleich zum Vorjahr um 25 Prozent abgenommen hat – nicht zuletzt dank sich etablierender Compliance-Systeme. weiter

© mearicon - Fotolia.com

Die Compliance-Nachrichten des Tages im World Wide Web. weiter