Aktuell RSS

Foto: privat

Ein General des antinazistischen Widerstands machte sich einst Gedanken zur Eignung von Offizieren für verschiedene Aufgaben. Diese Überlegungen können durchaus auf Compliance Officer in heutiger Zeit übertragen werden, meint unser Blogautor Thomas Schneider. weiter

Aktuell 01.08.2018  |  Von Dipl.-Kfm. Thomas Schneider 0 Kommentare

Traurig sein verboten?

Foto: privat

Zwangsoptimismus, positives Denken und gute Laune haben auch ihre Schattenseiten, meint unser Blog-Autor Thomas Schneider. Wer als Compliance-Manager negative Gefühle wie Traurigkeit ständig unterdrückt, tut weder sich noch seinem Unternehmen etwas Gutes. weiter

Was macht eine effektive Due Diligence aus, welche kritischen Schritte müssen Organisationen gehen, und welche Tools werden bei der Implementierung eines Prozesses den individuellen Bedürfnissen gerecht? weiter

Foto: privat

Autisten mögen nur selten in der Compliance tätig sein. Allerdings gibt es eine abgeschwächte Form des Autismus, das Asperger-Syndrom. Gerade der typische Compliance Officer scheint manchmal Anzeichen dieses Syndroms zu zeigen. weiter