Autoren

Autoren und Reviewer

         

Lukas ACHATHALER, BA

     

Lukas ACHATHALER, BA. Studium der Politikwissenschaft an der Universität Wien und der Australian National University sowie der Rechtswissenschaft an der Johannes Kepler Universität Linz. Vorstandsmitglied des Vereins für Korruptionsforschung (VfK).

         
         

Mag. Tano BOJANKIN

Foto: privat
     

Mag. Tano BOJANKIN. Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien. Gründungsmitglied und Leiter des privaten Instituts für Posttayloristische Studien (IPTS).

         
         

o. Univ.Prof. Dr. Wolfgang BRANDSTETTER

     

o. Univ. Prof. Dr. Wolfgang BRANDSTETTER. Institutsvorstand und Ordinarius am Institut für Österreichisches und Europäisches Wirtschaftsstrafrecht an der Wirtschaftsuniversität Wien.

         
         

MMag. Aleksandra DJOKIC

Foto: privat
     

MMag. Aleksandra DJOKIC. Studium der Anglistik und der Politikwissenschaft an der Universität Wien. Vorstandsmitglied des Vereins für Korruptionsforschung.

         
         

Dr. Severin GLASER

     

Mag. Dr. Severin GLASER, geb. 1980, studierte Rechtswissenschaften an der Universidad de Zaragoza und der Universität Wien (Mag. iur. 2004) sowie Wirtschaftsrecht an der Wirtschaftsuniversität Wien (Dr. iur. 2009), arbeitet als Universitätsassistent post doc am Institut für Österreichisches und Europäisches Wirtschaftsstrafrecht an der Wirtschaftsuniversität Wien. Zuvor beschäftigt u.a. als Universitätsassistent prae doc ebenda, als Jurist in der Rechtssektion des Bundesministeriums für Inneres und beim Europäischen Amt für Betrugsbekämpfung (OLAF).

         
         

Mag. Sherin GHARIB

Foto: privat
     

Mag. Sherin GHARIB. Studium der Politikwissenschaft und der Arabistik an der Universität Wien. Obfrau des Vereins für Korruptionsforschung.

         
         

Dr. Günther HAUSS

     

Dr. Günther HAUSS. Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien, danach Universitätsassistent am Institut für Österreichisches und Europäisches Wirtschaftsstrafrecht an der Wirtschaftsuniversität Wien, jetzt Jurist bei der FMA.

         
         

Mag. Markus HÖCHER

     

Mag. Markus HÖCHER. Universitätsassistent am Institut für Österreichisches und Europäisches Wirtschaftsstrafrecht der Wirtschaftsuniversität Wien mit Forschungsschwerpunkt im Bereich der Korruptionsprävention und -bekämpfung.

         
         

Mag. Domenica HOFMANN

     

Mag. Domenica HOFMANN. Studium der Politikwissenschaft an der Universität Wien und der Sciences Po Paris sowie der Rechtswissenschaft an der Johannes Kepler Universität Linz. Mitbegründerin und Mitglied des Vereins für Korruptionsforschung.

         
         

Anna Ailsa LOITSCH

Foto: privat
     

Anna Ailsa LOITSCH. Studium der Kultur- und Sozialanthropologie an der Universität Wien mit Schwerpunkt auf Rechtsanthorpologie, Konfliktforschung, Migration, Integration, Asyl und Korruption.

         
         

Mag. Matthias REITER-PÁZMÁNDY

privat
     

Mag. Matthias REITER-PÁZMÁNDY. Studium der Soziologie an der Universität Wien und der Université catholique de Louvain. Mitbegründer des Vereins für Korruptionsforschung, Studienleiter beim Österreichischen Gallup-Institut.

         
         

Mag. Rudolf SCHWAB, MBA

     

Mag. Rudolf SCHWAB, MBA. Certified Compliance Professional. Ist bei der Telekom Austria AG im Bereich Group Compliance für den Bereich Prävention und für Kapitalmarkt-Compliance zuständig. Rudolf Schwab ist einer der Herausgeber der Compliance Praxis , einer der Lehrgangsleiter des Business Circle-Praxislehrganges zum zertifizierten Compliance Officer und u.a. Mitglied des European Corporate Governance Institute sowie von Transparency International – Austrian Chapter.

         
         

DDr. Hubert SICKINGER

Foto: Christian Müller
     

DDr. Hubert SICKINGER. Studium der Rechtswissenschaft und der Politikwissenschaft an der Universität Innsbruck. Korruptionsexperte und Forscher am Institut für Konfliktforschung (Wien), Lehrbeauftragter an der Universität Wien sowie Vizebeiratspräsident von Transparency International – Austrian Chapter.

         
         

Mag. Florian SINGER

     

Mag. Florian SINGER. Studium der Rechtswissenschaften in Dresden, Innsbruck, Cardiff (UK) und Wien. Danach Assistent der Übernahmekommission / Wiener Börse AG. Dann Universitätsassistent prae doc am Institut für Österreichisches und Europäisches Wirtschaftsstrafrecht an der Wirtschaftsuniversität Wien. Jetzt Rechtsanwaltsanwärter bei Kerschbaum Partner Rechtsanwälte GmbH in Wien.

         
         

Mag. Jakob URBANEK

     

Mag. Jakob URBANEK. Nach dem Abschluss des Studiums der Rechtswissenschaften an der Universität Wien arbeitete Jakob Urbanek für mehrere Jahre in einem deutschen Industrieunternehmen. Von dort wechselte er zu Roxin Rechtsanwälte nach München. Zurück in Wien verstärkte er das Team von Univ.-Prof. Wolfgang Brandstetter am Institut für Österreichisches und Europäisches Wirtschaftsstrafrecht an der Wirtschaftsuniversität Wien. Er verfasste seine Dissertation zu dem Thema "Unternehmensstrafrecht und Compliance" mit dem Untertitel "Organisationsverschulden und Criminal Compliance im Verbandsverantwortlichkeitsgesetz". Aktuell ist er in der Kanzlei Dr. Dietrich als Rechtsanwaltsanwärter tätig, wo er große Wirtschaftsstrafrechtscausen mitbetreut.

         
         

Mag.a  Teresa WEBER

     

Mag.a  Teresa WEBER. Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien und der Wirtschaftsuniversität Wien; Universitätsassistentin prae doc am Institut für Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht der Wirtschaftsuniversität Wien (07/2010 - 08/2013); freie Mitarbeiterin bei ÖKOBÜRO - Koordinationsstelle österreichischer Umweltorganisationen und Justice & Environment - European Network of Environmental Law Organizations (01/2012 - 08/2013); seit 09/2013 Referentin für Umweltschutz und Umweltrecht, LHStvin Dr.in  Astrid Rössler, Salzburger Landesregierung.

         
         

Dr. Arne WESTERKAMP

     

Dr. Arne WESTERKAMP. Studium der Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Hannover und Maastricht sowie Dissertation im Bereich Finanzwirtschaft an der Universität Wien. Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Department of Finance and Accounting der WU Wien.

         
         

Peter WEYRICH

     

Peter WEYRICH, LL.B. (WU). Bachelorstudium Wirtschaftsrecht, WU-Wien. Freier Mitarbeiter bei Ainedter & Ainedter Rechtsanwälte GesbR. Derzeit Masterstudium Wirtschaftsrecht, WU-Wien.

Bookmark and Share